0 23 73 - 75 77 993 info@hundesportverein-menden.de

Liebe Hundefreunde,

heute erhielten wir die offizielle Einladung zu den Winterläufen, die ich weiter unten eingefügt habe..

Im vergangenen Jahr haben wir als relativ kleiner Verein einen sensationellen dritten Platz in der Vereinswertung erreicht, das sollten wir doch erneut schaffen, oder?

Teilnahmeregeln:

Jedes Vereinsmitglied kann mitmachen, jeder erlaufene KM zählt in die Gesamtwertung für unseren Verein.

Man kann 2KM und /oder 5 KM walken (spazieren) oder joggen.

Für die Walker wird keine BH benötigt, der Hund sollte allerings eine Leistungsurkunde haben (kann von Eurem jeweiligen Sportwart besorgt werden), jedoch werden die Ergebnisse nicht in die LU eingetragen..

Für die Jogger wird eine BH und LU benötigt, die erlaufenen Ergebnisse werden in die LU eingetragen.

Gerne übernehmen wir (Beate Beck, Christoph Wilger) die zentrale Anmeldung für alle Läufer.

Daher bitten wir Euch, uns bis spätestens Mittwoch, 15.11.2017 Euren Meldeschein (im Anhang) ausgefüllt einzureichen. Es reichen Infos zum Hund und Hundeführer / Halter, und ein Kreuz bei GL (Geländelauf) 2000 und / oder 5000. Wenn Ihr walken wollt, schreibt bitte oben bei “Prüfung am ” neben das Datum  “WALKEN”. Nachweise zu Qualifikationen frei lassen.

Wir sind immer Freitags ab 17:30 Uhr am Platz, oder hinterlegt Eure Anmeldung im Vereinsheim (wir stellen eine Meldeablage auf), dann sammeln wir Eure Anmeldungen gern ein.

Die Startgebühr sowie die Leistungsurkunden / Mitgliedsausweise sammeln wir erst direkt in Wickede-Asseln vor Beginn der Veranstaltung ein und melde dann alle Starter an, so braucht nicht jeder anstehen..Die Original-Einladung findet ihr natürlich ebenfalls in der Anlage.

Bei der Gelegenheit möchte ich noch einmal daran erinnern, daß wegen der Winterläufe im Dezember, Januar und Februar kein Rudelrundgang unseres Vereins stattfinet.

Bitte macht noch einmal Werbung für die Läufe in Eurer jeweiligen Hundesportabteilung. Falls ich etwas vergessen habe, oder Fragen auftauchen, erreicht Ihr mich unter 0170-8571699 oder per email.

Wir freuen uns auf ganz viele Teilnehmer,

für die THS-Abteilung

Christoph Wilger

Hier der Text der Einlaung:

Nach dem großen Erfolg in den letzten Jahren wird es auch in diesem Jahr wieder eine Winterlauf-
und Freestyle-Walking-Serie geben. Ausrichter sind, wie in den vergangenen Jahren, die Vereine HSV
Dortmund-Wickede-Asseln, HSV Marl-Frentrop und MV Recklinghausen. Als Termine sind hierfür die
folgenden Sonntage vorgesehen:

1. Lauf: Nikolauslauf beim HSV Dortmund-Wickede-Asseln
Sonntag, 3. Dezember 2017 (Meldeschluss 19.11.17)

2. Lauf: Neujahrslauf beim HSV Marl-Frentrop
Sonntag, 14. Januar 2018 (Meldeschluss 31.12.17)

3. Lauf: Finale der Laufserie beim MV Recklinghausen
Sonntag, 11. Februar 2018 (Meldeschluss 28.01.18)

Bei der Winterserie geht es nicht um sportliche Höchstleistungen, sondern darum, dass man sich trifft
und gemeinsam etwas unternimmt. Und was bietet sich da im Winter besser an, als gemeinsam zu
laufen oder zu walken. Um das gemeinsame Erlebnis noch zu stärken, dürfen Gruppen von zwei oder
mehr Teams auch zusammen loslaufen oder walken.

Gestartet werden kann sowohl im Geländelauf 2000m und 5000m, wie in der THS-PO vorgegeben,
als auch im Freestyle Walking über 2000m und 5000m, dass als nicht anerkannte Prüfung
durchgeführt wird. Daher erfolgt beim Freestyle Walking kein Eintrag in die Leistungsurkunde.
Zusätzlich ist beim 1. und 3. Lauf auch ein Start mit dem Dogscooter möglich.

Eine Siegerehrung im Geländelauf nach Altersklassen getrennt, gibt es nur nach dem Finale, bei der
Gesamtwertung aller drei Läufe. Zusätzlich erhält der Verein mit den meisten Kilometern aus den drei
Läufen, den Wanderpokal des LV Westfalen Läufercups. Nach den Einzelläufen werden bei der
Siegerehrung im Geländelauf nur männlich, weiblich und Jugend getrennt gewertet.

Die Startgebühr beträgt je Team je Veranstaltung 6,- Euro für den ersten Start und 2,- Euro für einen
weiteren Start. Aus organisatorischen Gründen wird für die Mannschaftswertung jedes Team auf jeder
Streckenlänge nur einmal gezählt. Die Anmeldung erfolgt mit dem VDH-Meldeschein. Meldungen bis
jeweils 14 Tage vor der Veranstaltung an: Martin Schlockermann, Klopstockstr. 29, 59423 Unna, E-
Mail: Martin.Schlockermann@gmx.de

Die Wettkämpfe beginnen jeweils um 10.00 Uhr, gefolgt von einem gemeinsamen Brunch im
Vereinsheim und der Siegerehrung.

Wir freuen uns schon darauf, zusammen mit euch zu laufen und zu walken

Monika Steier, Sandra Knoblauch und Martin Schlockermann

Beachtet bitte den Meldeschluss für den ersten Lauf am 19.11.2017.