THS

Großartige Erfolge beim THS-Turnier Holzwickede

Muttertag, Landtagswahl, und dann auch noch ein THS-Turnier? Für die THS-Teams aus Menden-Dahlsen kein Problem! Die vier Starter zeigten an dem warmen, sonnigen Tag Bestleistung.

Erstmalig starteten die Teilnehmer nicht nur im Drei-oder Vierkampf, sondern im “Mannschafts-Vierkampf”: Hier läuft nicht ein Hunde-Sportler die vier Disziplinen “Unterordnung, Hürdenlauf, Slalom und Hindernislauf”, sondern 4 Mensch-Hund-Teams bilden eine Mannschaft und übernehmen jeweils eine Disziplin.

Ralf und Jilly aus unserer Obi-Gruppe liefen das beste Unterordnungs-Ergebnis aller Mannschaften, Sandra mit Krümel starteten in ihr erstes Turnier im Slalom mit einem vorbildlichen Lauf, Cathrin übernahm mit Doris’ Rieke den Hürdenlauf, und Christoph ging mit Fabio über die Hindernisbahn. Diese Mannschaft erreichte unter 11 gestarteten Mannschaften einen sensationellen 4. Platz, nur knappe 9 Punkte hinter dem Drittplatzierten.

Zudem erliefen im Dreikampf Cathrin /Rieke und Christoph / Fabio jeweils in ihren Gruppen den 1. Platz! Und obwohl nicht mit unbedingtem Leistungsanspruch, sondern unter dem Motto “dabei sein und Spaß haben” angetreten, freuten alle Teilnehmer und die mitgereisten Unterstützer sich über die Top-Platzierungen.

Wir gratulieren den Sportlern und dem gesamten THS-Team zu diesem grandiosen Erfolg und danken allen Unterstützern.

Hier die Läufe von Ralf, Sandra und Cathrin als Videos:

Ralf Unterordnung

Sandra Slalom

Cathrin Hürdenlauf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Back to top button
Close