AllgemeinTHS

Rudelrundgang September: Indian Summer in Oesbern

Bis genau 10:00 Uhr regnete es, aber sobald das Dahlsener Hunderudel zu dem allmonatlichen Rundgang aufbrach, kam die Sonne durch die Wolken. So ging es wie bereits im April hinauf zum Windrad Oesbern, wo eine kleine Pause anstand.

Irgendwie scheint man dort oben etwas überempfindlich gegenüber Besuchern zu sein, eine Tierärztin, die ihre Pferde auf der benachbarten Weide versorgen wollte, hielt uns erst einmal einen Vortrag über Wegerecht und böse Hunde, die Pferde jagen. Währenddessen saßen alle unsere Hunde brav bei ihren Menschen und es war eine Freude zu sehen, wie sie der Dame das Gegenteil ihrer bösen Vorurteile bewiesen.

Die BH-Vorbereitungsgruppe der Aggi-Abteilung hatte sich angeschlossen, um in diesem Rahmen etwas für den Straßenteil der BH zu üben. für alle ein hervorragendes Training.

Nach etwa 2 Stunden waren alle Teams wieder am Hexenteich, es war wie immer ein entspannter Rudelrundgang. Danke an alle Teilnehmer, die sich von der Wettervorhersage nicht haben abschrecken lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Close