Rally-Obedience

Erfolgreiches Wochenende für die RO Sportler in Haltern am See

Bei wunderschönem Sommerwetter starteten am Wochenende auf dem Rally Obedience Turnier beim Hundesportverein Haltern am See gleich vier Mensch/Hunde Teams.

Samstag, 21.04, ging es mit den Klassen 1 + 2 los.
Simone und Heike liefen das erste Mal in Klasse 2, und was soll man sagen, super erfolgreich.

Simone lief mit der Startnummer 1 als Erste und holte mit Ihrer Jazzy super 88 Punkte in 2:39,41 Minuten, ein ”sehr gut’, und damit Platz 4.

Als letzte Starterin der Klasse 2 bekam Heike mit Lea tolle 99 Punkte, ein ”vorzüglich”, und kam mit der Rekordzeit von 2:23,06 aufs Treppchen ganz nach oben.

Weiter ging es dann mit der Klasse 1.
Dagmar startete mit ihrem Shadow und ergatterte sich mit großartigen 100 von 100 Punkten in einer Zeit von 2:43,11, ein ” vorzüglich”, Platz 2, nur 5 Sekunden hinter ihrer Mitstreiterin.

Sonntag, 22.04, ging es weiter mit den Beginnern, Klasse 3 und den Senioren. Leider alleine unterwegs, was der Nervosität sicherlich nicht entgegen wirkte, erlief sich Beate mit ihrem Anton in der Beginnerklasse in einer Zeit von 3:10,10, tolle 85 Punkte und damit ein ”sehr gut”.

Herzlichen Glückwunsch an alle Teams, weiter so.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Close