Agility

Agility Mitternachtsturnier

am Samstag den 16.06.2018 starteten vier Agilitysportlerinnen in Begleitung von Janik zu einem Mitternachtsturnier der Elsbachtal Jumpers in Grevenbroich. Nach einer turbulenten Anreise ( Stadtrundfahrt durch Wuppertal, da Stau auf der Autobahn und Radfahrer in der Autobahnbaustelle) waren alle pünktlich um 16 Uhr zu Beginn des Turniers angekommen.

Als erstes gingen Sabine und Fee in der A0 an den Start. Im A-Lauf erwischten sie leider das falsche Tunnelloch. Im Jumping kamen die Zwei mit einer Verweigerung auf den 2. Platz.

Die weiteren A-Läufe liefen wie folgt:

A1 Janik und Chaplin   0 Fehler  Platz 6

A 2 Gudrun und Ducky   1 Fehler  Platz 13

A 2 Simone und Campino  0 Fehler  Platz 7

A 2 Dagmar und Shadow  2 Fehler  Platz 16  und dass mit Bodenkontakt des Hundeführers

A 3 Janik und Spice  0 Fehler  Platz 1  “gewonnen”

Und zu der Zeit , wenn man sich nach dem Abendbrot zu einem guten Film aus Sofa legt,  starteten in Grevenbroich die Jmpings. Janik und Spice waren ja noch warm vom A-Lauf und holten sich mit einer 0 Fehler Runde den 3. Platz.

Jetzt wurde das Turnier seinem Namen gerecht. Das Flutlicht ging an und auch die Kerzen, Lichterketten und Knicklichter der Teilnehmer. Die Müdigkeit verschwand und ab in die letzten Jumpings.

Bei Gudrun und Ducky war es dann auch ein falsches Tunnelloch, Dagmar und Shadow 0 Fehler Platz 5 gefolgt von Simone und Campino mit 1 Verweigerung und Platz 9.

Unser letzer Starter war dann Janik mit Chaplin (Start ca. 0.10 Uhr). Sie kamen mit einem Fehler auf Platz 1.

KURZ: es war ein erfolgreicher Turniertag und eine neue Erfahrung aufgrund der Uhrzeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Zeige auch

Close
Close