Agility

Vierbeiner brachten das Lächeln zurück

Anlässlich des Welt-Alzheimertages besuchte der der Hundesportverein Menden-Dahlsen die Bewohner der
Wohngruppe WB1 im AWO-Seniorenzentrum Parkheim Hemer. Gleich fünf Vierbeiner wie der bereits 14-jährige
Pudel „Eyco“ mit seinem Trainer Jörg Issel präsentierten im dortigen Sinnesgarten auf einem Agility-Parcours
ihr Können. Die meist an Demenz leidenden Bewohner verfolgten die Vorführungen mit Interesse und bei dem einen oder anderen sorgten die Hunde scheinbar tatsächlich durch die Erinnerung an eigene Haustiere für ein Lächeln in den Gesichtern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Close