Rally-Obedience

Saisonstart der Rally Obedience Gruppe in Dorsten

Bei sehr stürmischem Wetter ging es in die Indoorhalle beim HSC See-Pfoten Club e.V. in Dorsten.
Als Erste am Start, in der Beginnerklasse, war Gloria Preuß mit ihrem Keks.
Keks war sehr fleißig, sehr fleißig den Hallenrasen nach allem und jedem zu untersuchen und wurde am Ende des Tages ”Schnüffelkönig”

Etwas später in der Klasse 1 lief Beate Beck mit Anton. Leider wurde, wie man beim Weitsprung so schön sagt, übergetreten. Das kostet richtig Punkte.
Aber was soll man sagen, Anton und Beate super konzentriert, zeigten sie
einen tollen Lauf.Weiter so.

Weiter ging es nach der Mittagspause mit Simone Hoffjann und ihrer Jazzy sowie Heike Lühdorf-Deuter mit Lea.
Für beide der erste Start in der Klasse 3.
Zuerst war Heike mit Lea am Start. Mit einer super schnellen Zeit und einem schönen Parcourlauf, erreichten sie das Zielschild. Einmal das Tempo verlangsamt und bei drei geforderten Schritten rückwärts, kann man vor Nervosität schonmal einen Schritt vergessen.

Direkt danach lief Simone und Jazzy.
Vor Aufregung eine Übung vergessen und Jazzy zeigte uns ein paar schöne zusätzliche Sprunghopser. So Klebestreifen am Boden sehen aber auch aus wie kleine Hürden.

Zusammengefasst: Viel erlebt, neue Erkenntnisse und Ziele gesammelt und wieder einen schönen Tag unter Gleichgesinnten verbracht. Auf geht es in die Saison.

Gloria & KeksBeginnern.b.
Beate & AntonKlasse 12:2177 Punktegut
Heike & LeaKlasse 32:3391 Punktevorzüglich
Simone & JazzyKlasse 33:1867 Punktebestanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Back to top button
Close