Rally-Obedience

RO Turnier bei uns

Unser drittes RO-Turnier ist trotz Megahitze super gelaufen.
35° im Schatten, keine Wolke am Himmel und kein bisschen Wind war das Motto an diesem Tag.
Also wurden am Vortag fleißig mehr als 10 Pavillons und diverse Sonnenschirme in allen Größen und Varianten aufgebaut. Schatten musste her.
Wasser in Eimern, Schüsseln und Strandmuscheln wurden überall auf dem Platz verteilt.
Ebenso wurde eine Gartendusche und Sprühflaschen gefüllt mit Wasser zur Erfrischung bereitgestellt.

Noch halb im Schatten ging es am Turniertag mit den Senioren und einer Starterin los. Weiter ging es dann mit den Beginnern. In dieser Klasse starteten für uns:

Ute Hammerschmidt mit Cooper – n.B
Gloria Preuß mit Keks – 62 Punkte – bestanden
Angelika Osthoff mit Giacomo – 66 Punkte – bestanden
Julia Kolarik mit Emmi – 72 Punkte – gut
Peter Hengst mit Neelix – 84 – Punkte sehr gut

Vor der Mittagspause durften auch noch die Teilnehmer der Klasse 1 an den Start. Hier konnten wir eine Starterin von uns anfeuern:

Beate Beck mit Anton – 76 Punkte – gut

Nach der ersten Siegerehrung ging es in praller Sonne weiter mit Klasse 2. Dort lief für unseren Verein das erste Mal in dieser Klasse:

Steffi Deitel mit Carlos – 85 Punkte – sehr gut
Zum Schluss konnten wir noch allen Teilnehmer der Klasse 3 zuschauen.

Es war eine wahnsinns Herausforderung, bei dieser Hitze.
Allen Starten, Helfern und Zuschauern ein großes Dankeschön, dass ihr das mitgemacht habt.
Ob am Turniertag oder in der Vorbereitung, ohne euch wären alle Arbeiten und Mühen vorweg umsonst gewesen.
Danke auch an unsere Richterin Astrid Gilbert für ihre tolle Art, den Humor und die Gelassenheit. Bleib so wie du bist. War schön mit dir diesen Tag zu gestalten.

Ach und übrigens, Feen gibt es wirklich. Wir haben eine Eisfee am Turniertag kennengelert. 🙂 Danke Steffi

All unseren Starten sagen wir herzlichen Glückwunsch, auch wenn es diesmal vielleicht nicht ganz so viele Punkte bei allen waren, macht weiter so, bleibt am Ball.
Ihr seid alle auf eure Art und Weise ein einzigartiges, tolles Team mit eurem Hund.

„Habe keine Angst davor, etwas nicht zu schaffen. Fürchte dich davor, es nicht zu versuchen“ *

In diesem Sinne….. bis nächstes Jahr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Back to top button
Close