Allgemein

HSV Menden-Dahlsen bekommt Besuch vom VKM

Am 02.Juni 2022 organisierte der Hundesportverein Menden-Dahlsen ein Treffen mit dem VKM (Verein körperlich und mehrfach behinderter Menschen). Im Rahmen der Ferienfreizeit machten sich 10 Kinder mit 6 Betreuern auf den Weg nach Dahlsen. Nach einer kleinen Vorstellungsrunde der menschlichen Teilnehmer wurden auch die Hauptakteure, die Hunde, vorgestellt. Zuerst ein vorsichtiges Kennenlernen allerseits, danach durften die 5 Hunde gemeinsam mit den Kindern kleine Aufgaben lösen, durch Reifen springen, Tricks vorführen, Gegenstände suchen und durch den großen Tunnel krabbeln. Natürlich kamen auch das Streicheln und Kuscheln der vierbeinigen Fellfreunde nicht zu kurz. Eine kleine Pause wurde den Teilnehmern durch die fleißigen Helfer mit selbstgebackenen Waffeln und Getränken versüßt.

Gut gestärkt ging es mit einer kleinen Überraschung weiter. Welpe Sherlock war das Highlight für die Kids. Dieser ließ die vielen kleinen Hände geduldig durch sein kuscheliges Fell krabbeln.

Was für ein schöner Tag!!

Wir, vom HSV Menden-Dahlsen, waren begeistert von der großartigen Gruppe mit ihren Betreuern. Wir sind beeindruckt von der Ruhe und Geduld der Betreuer und haben großen Respekt vor ihrer Arbeit. Aber das allerschönste am Ende des Tages für uns alle:

In die leuchtenden Augen und strahlenden Gesichter der Kids zu schauen.

Zeige auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"