Organisation: Christoph Wilger, Martin Schlockermann und Naomi Höner

Meldungen sind leider nicht mehr möglich. Die Zahl der Starter pro Tag ist auf 100 Teilnehmer begrenzt. Für jedes Rennen gibt es ebenfalls Obergrenzen, abhängig von der Distanz und Sparte. Die maximale Starterzahl wurde erreicht.

Der HSV Menden-Dahlsen freut sich über Euer Interesse am DVG Sauerland-Cup 2018. Auf attraktiven Strecken in den Dahlsener Wäldern oberhalb des Vereinsgeländes findet Ihr ausgebaute Wanderwege im Wechsel mit Single-Trails, wenige kurze aber steile Anstiege und Pfade mit anspruchsvollem Untergrund.

Nachfolgend einige Infos zur Veranstaltung:

Alle Angaben zu den Streckenlängen sind circa-Werte.

ACHTUNG: Aus verschiedenen Gründen mussten wir geringfügige Änderungen in der Streckenführung der Kurz- und Langstrecke vornehmen. Die Startpunkte wurden zusammengelegt. Nachfolgend die aktuellen Streckenpläne:

Details zu den Strecken findet Ihr auf Komoot unter den folgenden Links:

Canicross-Staffel 3 x 1,3 Km
https://www.komoot.de/tour/r29124445?ref=atd
bitte runterscrollen, dann könnt ihr die Tour sehen

Kurzstrecke 2 KM
https://www.komoot.de/tour/49165404?ref=wtd
bitte runterscrollen, dann könnt ihr die Tour sehen

Langstrecke 4 KM
https://www.komoot.de/tour/49527066?ref=wtd
bitte runterscrollen, dann könnt ihr die Tour sehen

Hauptprogramm:  

Verfolgungsrennen – Samstag Kurzstrecke 2,0 km und Sonntag Langstrecke 4,2 km (Jagdstart)

Verfolgungsrennen / Jagdstart: Hier gehören zwei Läufe zu einem Rennen: Samstag wird die Kurzstrecke gelaufen, mit festen Zeitabständen zwischen den einzelnen Startern. Am Sonntag folgt dann die 4-KM-Strecke im sogenannten Jagdstart – hier starten die Teilnehmer in den Zeitabständen, die sich aus ihrer Laufzeit der Kurzstrecke ergeben. Sind also z.B. zwei Läufer die gleiche Zeit in der Kurzstrecke gelaufen, starten sie am Sonntag gleichzeitig. Wer am Sonntag zuerst ins Ziel kommt, ist automatisch Sieger des Verfolgungsrennens.

Teilnehmer des Verfolgungsrennens werden automatisch zusätzlich bei den nachfolgenden Einzeldistanzen (2 KM Samstag, 4 KM Sonntag) mitgewertet und bei der Siegerehrung der Einzelrennen berücksichtigt.

Neben dem Verfolgungsrennen können auch nur einzelne Läufe gemeldet werden, für die es auch separate Siegerehrungen gibt:

Samstag:      Kurzstrecke 2 KM und / oder Langstrecke 4 KM

Sonntag:       Kurzstrecke 2 KM und / oder Langstrecke 4 KM, sowie 3 X 1,2 KM Staffel.

Für die Staffel benötigt Ihr drei Starter, entweder 1 Läufer/-innen, 1 Bike, 1 Scooter, oder 3 Läufer/-innen. Andere Kombinationen sind leider nicht möglich. Am Renntag können sich einzelne Staffel-Teilnehmer, die noch in keiner kompletten Staffelgruppe antreten, mit anderen Einzelstartern zu einer Dreierstaffel zusammenfinden und als Gruppe melden.

ACHTUNG: GEÄNDERTE ANFANGSZEITEN:

1. Start am Samstag gegen 12:00 Uhr; Siegerehrung ca. 16:00 Uhr

1. Start am Sonntag gegen 9:00 Uhr; Siegerehrung am Sonntag ca 16:00 Uhr

Startgebühren:

  • Ein-Tages-Ticket: 15,- €
  • Zwei-Tages-Ticket: 25,- €

Mit diesen Tickets kann für beliebige Rennen / Disziplinen des jeweiligen Tages gemeldet werden. Es wird nach der aktuellen Prüfungsordnung DVG-Canicross gewertet.

Eure Meldungen zum DVG Sauerland Cup 2018 sind leider nun nicht mehr möglich.

Ihr erhaltet eine Meldebestätigung mit Angaben zur Zahlung der Startgebühr per email.  Mit der Meldebestätigung durch den HSV Menden-Dahlsen  ist die Startgebühr auf das in der Bestätigung angegebene Konto zu überweisen. Eine Rückzahlung der Meldegebühr ist bei Rücktritt / Stornierung der Meldung durch den Starter ausgeschlossen.  Ein Nachweis über gültige Tollwutimpfung und eine gültige Haftpflichtversicherung sind am Starttag bei Anmeldung vorzuweisen. Der Hund muss über einen Chip oder Tätowierung eindeutig identifizierbar sein, eine Chipkontrolle findet vor den Starts statt.  Bitte bringt Eure DVG Leistungsurkunde bzw. , wenn Ihr keinem DVG-Verein angehört, die auf dieser Seite zum Download bereitgestellte ausgefüllte Turnierkarte zur Meldung mit. Selbstverständlich helfen wir gern per Email (ths@hsv-dahlsen.de) bei Fragen rund um den DVG Sauerland-Cup 2018.

Übernachtungsmöglichkeiten:

Übernachtungsmöglichkeiten mit Hund können im nahegelegenem DVG-Leistungszentrum (Ennertsweg 51, 58675 Hemer, ca. 10 km Entfernung) gebucht werden. Anfragen diesbzgl. bitte an bianca.grueters@dvg-hundesport.de .

Auf unserem Vereinsgelände bzw. den Grundstücken unserer unmittelbaren Nachbarn werden wir für Wohnmobile / Wohnwagen einige Stellplätze anbieten. Aufgrund der begrenzten Fläche benötigen wir vorab Eure Anfrage per email an ths@hsv-dahlsen.de. Ggf. steht Euch auch eine Stromversorgung zur Verfügung. Denkt bitte an Ausgleichskeile für Eure Fahrzeuge, ebene Flächen sind selten im Sauerland.

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme.

Close